Prophylaxe IM ZZB

Ihre Vorsorge zur langfristigen Mundgesundheit

In der modernen Zahnmedizin bekommen erhaltende und vorbeugende Behandlungskonzepte einen immer höheren Stellenwert. Eine systematische Vorsorge hilft, Karies und Entzündungen des Zahnhalteapparates wie der Parodontitis vorzubeugen und gar nicht erst entstehen zu lassen. Des Weiteren dient die schonende Reinigung der Zähne über und unter dem Zahnfleisch nicht nur der Vermeidung von Erkrankungen, sondern auch zur Früherkennung von Defekten an undichten Altversorgungen. Durch eine regelmäßige Prophylaxe werden die Zähne so lange wie möglich erhalten. Versorgungen wie Kronen, Brücken und Implantate bekommen eine deutlich längere Haltbarkeit. Insbesondere Patienten mit bestehendem Knochenverlust durch eine Parodontitis ist die regelmäßige individuelle Prophylaxe nach der erfolgreichen Parodontaltherapie zu empfehlen. Fragen Sie nach unseren speziellen Therapiekonzepten für Parodontose- und Implantatpatienten.

Ihr Prophylaxeteam

„Einfühlungsvermögen und Sorgfalt zeichnet unser wachsendes Prophylaxeteam aus.“

PROPHYLAXE FÜR DIABETIKER

Regelmäßige Vorsorge für Diabetiker ein Muss

Für den Erhalt der pardontalen Gesundheit ist eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung gerade bei Diabetikern unerlässlich. Als Vorbereitung auf eine Parodontitistherapie wird hier zunächst eine individuelle  Beratung zur Verbesserung der Mundhygiene durchgeführt. Gerne beraten wir Sie bei allen Fragen zu Pflege- und Reinigungsprodukten und helfen Ihnen die optimale Zahnpflege ganz gezielt anzupassen. Denn die richtige Zahnpflege ist für den Behandlungserfolg entscheidend. Im zweiten Schritt werden Reizfaktoren wie z. B. Zahnstein und Zahnbelag professionell beseitigt und die Zähne poliert. Hiermit wird der perfekte Grundstein für die darauf folgende Parodontitistherapie gelegt. In der Nachsorge nach erfolgter Parodontitistherapie ist eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung abhängig vom individuellen Erkrankungsrisiko unerlässlich um den erreichten Therapieerfolg auch langfristig zu sichern. Genau wie Diabetes so ist auch Parodontitis eine chronische Erkrankung die der regelmäßigen lebenslangen Nachkontrolle und Nachbehandlung bedarf. Dieses kann wiederum helfen den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren.

 

Willkommen in unserem Zahnzirkus

Wir verscheuchen schon mit den Kleinsten Karies und Baktus

Die Mäuseprophylaxe - Schon vor dem 6. Lebensjahr Kinderzähne schützen
Eine frühe intensive Zahnpflege der Milchzähne ist wichtig, denn die ersten Zähne sind wichtige Platzhalter für die Bleibenden und bestimmen auch den Gesundheitszustand der Zähne nach dem Zahnwechsel. Bei unserer Mäuseprophylaxe lernen die Kinder den spielerischen Umgang mit der Zahnpflege, durch einen Speichelschnelltest wird das Kariesrisiko ermittelt und die Zähne werden von Janika, unserer Zahnfee, professionell gereinigt und poliert sowie mit Fluoridlack gestärkt. Die Mäuseprophylaxe ist eine reine Privatleistung, da die Krankenkassen eine reguläre Vorsorge erst ab dem 6. Lebensjahr übernehmen.

Die Tigerwäsche - Kariesprävention ab 6
Diese Vorsorge ist für alle kleinen Kuschelkätzchen und große Raubkatzen zwischen 6 und 18 Jahren. Die Tigerprophylaxe bieten wir 2x zusätzlich zu der Zahnputzschule der gesetzlichen Krankenkasse an. Somit sehen wir Ihr Kind 4x im Jahr – alle 3 Monate – und können in einem engen zeitlichen Intervall zusammen mit ihr/ihm kleine Defekte frühzeitig erkennen. Die Zähne werden bei dieser Prophylaxe manuell und schonend mit sanftem Ultraschall gereinigt, anschließend poliert und mit hochwirksamem Fluoridlack gehärtet. Im Rahmen der Tigerwäsche bieten wir auch die Versiegelung der Vorbackenzähne an, die von der gesetzlichen Versicherung nicht erstattet wird.

Die Trapez-Vorsorge - Pflege der Zähne mit Zahnspange
Feste Zahnspangen, die über einen längeren Zeitraum getragen werden, erschweren die Zahnreinigung erheblich, weil sie viele Schlupfwinkel für Plaque und Kariesbakterien bieten. Daher sollten Sie Ihr Kind durch professionelle Zahnreinigungen unterstützen. Hier bieten wir in unserer Praxis die spezielle Trapez-Vorsorge an, die auf die kieferorthopädische Behandlung Ihres Kindes abgestimmt ist.

Prophylaxe

Sorgfalt und Einfühlungsvermögen

Eine regelmäßige Vorsorge ermöglicht einen langfristigen Zahnerhalt

Regelmäßige Vorsorge im Zahnzentrum Bergedorf Prophylaxe als fester Bestandteil im Zahnzentrum Bergedorf Wir betreuen Sie umfassend in der Zahnvorsorge

Unsere Kompetenzen

Das Zahn. Zentrum. Bergedorf vereint verschiedene Zahn. Kompetenzen:

Endodontie

Wurzelkanalbehandlung auf höchstem Niveau

Mehr

Parodontologie

Gesundes Zahnfleisch sichert Ihren Zahnerhalt

Mehr

Ästhetik

Gesunde und schöne Zähne für einen besseren Auftritt

Mehr

Implantologie

Sichere und kompetente Versorgung für mehr Wohlbefinden

Mehr